CrossDeck (by Lutz Treczoks)

Im glaube es war im Oktober oder November 2015. Da stellte Klaus Köppe diesen Crossdeck in die Gebrauchtdrachengruppe bei Facebook ein.

Da ich diesen Typ Kastendrachen an sich schon toll finde, das Teil mit 3,3 Metern Spannweite als durchaus beeindruckend zu bezeichnen ist und nicht zu Letzt da er von Lutz Treczoks genäht wurde, ließ ich ihn mir bis ins Frühjahr 2016 zurücklegen… 2015 hatte ich einfach genug Geld für mein Hobby ausgegeben und man muss eben auch einmal Prioritäten setzten 😯 Im Mai haben wir uns noch einmal kurzgeschlossen und den Deal perfekt gemacht. 😎

Da ich nicht wollte, dass hier noch einmal irgendwelche Aufwände zustande kommen vereinbarten wir, dass die Übergabe beim diesjährigen KiteFliersMeeting stattfinden sollte. Dementsprechend fand dann hier auch der Jungfernflug statt. 😮 Lutz hatte das Segel genäht, die Bestabung war auch vorhanden, allerdings gab es keine Waage. Nachdem Siggi diese noch erstellt hatte kam es also zum wirklichen ersten Flug. 😮

Ich bin einmal gespannt wann ich dazukomme das Teil noch einmal fliegen zu lassen. Nach allem was passiert ist freue ich mich einfach, dass ich neben der Codyline noch einen weiteren Drachen aus dem Hause Treczoks mein eigen nennen kann.

  

Save

Save

Save

Save

(2) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Nicht unbedingt erwartet… | What's up…? Real life…!

  2. Pingback: Drachenwünsche 2017 | What's up…? Real life…!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.