Knüpferschlange

Ich weiß nicht seit wann ich mir eine Knüpferschlange gewünscht habe. Ich glaube das erste Mal habe sie bei einem Drachenfest in St. Goar gesehen und fand sie damals schon faszinierend. Man kann so eine Schlange ewig ansehen und wird doch nicht müde den ständig neuen Formen zu folgen.

Die Teile von Colours in Motion konnten mich aber trotz aller Faszination nie überzeugen und so stand das Teil eben jahrelang auf der Wunschliste.

Beim diesjährigen Drachenfest in Freienseen hatte ich dann Glück, dass Reinhold Kling von der Drachenbox einige größere Drachen bzw. Windspiele dabeihatte. Bei der Durchsicht (ich konnte es einfach nicht lassen) fand ich dann dieses schöne Exemplar.

Ich konnte mich noch einen Tag beherrschen aber nachdem sie am Sonntag noch zu haben war und der Preis auch wirklich passte zog die Schlage in meine Drachentasche. Jetzt brauche ich nur noch einen Wirbel denn alle die ich habe sind etwas zu klein… 😮

Save

Save

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.